Sternenkinder - Begleitung bei Verlust

Sein Kind während der Schwangerschaft, während oder kurz nach der Geburt zu verlieren ist ein extrem schmerzhaftes und traumatisches Erlebnis.

Gerade bei frühen Verlusten können viele Frauen nicht offen darüber sprechen oder sich Unterstützung zu holen. Dabei ist es so wichtig, in dieser schweren Zeit nicht alleine zu sein.

Ich bin selbst Mutter eines Sternenkindes und habe mich nach meinem Verlust beim Verein Hope's Angel und der Hebamme und Diplom-Psychologin Dagmar Weimer zum Thema Trauerbegleitung weitergebildet, weil es mir ein Herzensanliegen ist, auch für Sternenmamas eine Doula zu sein.

Ich begleite dich gerne in dieser schwierigen Phase, bei Organisatorischem rund um deine kleine oder stille Geburt wie die Bestattung deines Sternenkindes oder die Begleitung im kleinen Wochenbett, oder suche dir bei Bedarf weitere Unterstützung in meinem Netzwerk wie z.B. eine Sternenkindfotografin.

Gerne können wir auch für den Abschied ein Ritual durchführen, wie z.B. das Gestalten einer Kerze oder eines Grabsteins zusammen mit den Geschwisterkindern. Und wenn du es brauchst, bin ich auch einfach für dich da, um dir zuzuhören.

DSC05182_edited.jpg
Comforting Hands
Comforting Hands