Rituale

Schwangerschaft und Geburt sind lebensverändernde Prozesse, in denen viele Frauen das Gefühl haben, sich zu verändern und ganz neu zu finden. In diesen Übergangssituationen können Rituale helfen.

In einem Blessingway kann sich eine werdende Mutter feiern lassen, Abschied nehmen von der Zeit vor dem Mutterwerden, mit Massagen und gutem Essen verwöhnt werden und gute Wünsche für ihre Geburt und ihr Baby entgegen nehmen.

Ich biete Blessingways für Gruppen von Schwangeren an oder als individuelle Blessings für eine einzelne Schwangere mit ihren engsten Vertrauten. Dabei steht eine Auswahl von Ritualen zur Verfügung, die sich passend für jede Frau zusammenstellen lassen, z.B. das Gestalten einer Geburtskerze, ein selbst gestalteter Blumenkranz und ein Babybauchshooting (in Zusammenarbeit mit Doula und Geburtsfotografin Annemarie) , eine Geburtskette aus guten Wünschen, persönliche Affirmationskarten usw.
Wichtig ist dabei vor allem, dass die werdende Mutter im Mittelpunkt steht und sich voller Vorfreude in die neue Phase ihres Lebens einfinden kann.

Nach der Geburt wünschen sich viele Frauen einen Abschluss. Während der Empfängnis, der Schwangerschaft und der Geburt sind Körper und Geist der Frau offen und bereit zu geben. Am Ende des Wochenbetts beginnt dann die Zeit, in der die Frauen sich wieder gefestigt fühlen wollen, um gestärkt den Alltag als Mutter zu bewerkstelligen. Besonders nach einer schwierigen oder sehr anstrengenden Geburt besteht vielleicht auch der Wunsch mit dem Erlebten abzuschließen, um nach Vorne schauen zu können. Hierbei ist ein Closing ein schönes Ritual, das die körperlichen und geistigen Prozesse der Rückbildung unterstützt. Bei einem Closing wird der gesamte Körper der Frau massiert, insbesondere die Bauchregion und anschließend in mexikanische Rebozo-Tücher fest eingewickelt. Eingehüllt wie in einen Kokon fühlt sich die  Mutter getragen und gestützt und danach wie neu geboren.
 

Ich verbinde das Closing Ritual gerne mit einem Babyheilbad nach Brigitte Meissner, das die Bindung zum Kind stärkt, und einem Gespräch zur Geburtsverarbeitung mit einer wohltuenden Tasse Wochenbett-Tee.
 

Schreibe mich gerne per Email an für ein individuell gestaltetes Ritual in deiner Schwangerschaft oder nach der Geburt deines Babys.

Friedrich-63_edited.jpg
DSC00438_edited.jpg